URLAUB am Turracher See in Kärnten

Turrachersee in Kärnten:
Der Turrachersee, der Grünsee und der Schwarzensee werden von den Nockbergen umrahmt. Diese 3 Gebirgsseen umfasst ein Landschaftsschutzgebiet um sie vor zu intensiver Uferbebauung zu schützen. Der Turracher See liegt im Bezirk Feldkirchen. Es handelt sich hierbei schon um das Grenzgebiet zwischen Kärnten und der Steiermark. Der Turracher See erreicht im Hochsommer lediglich Badetemperaturen bis zu 18 ° C. Bis zu 6 Monate im Jahr ist der Turrachersee mit einer bis zu 1 Meter dicken Eisschicht bedeckt. Da der Turrachersee mitten in den Nockbergen liegt, ist er ein Gebirgssee mit besonders schönem Panorama. 
Google Maps JavaScript API Example