URLAUB am Traunsee in Oberösterreich


Traunsee im Salzkammergut:
Google Maps JavaScript API Example


Der Traunsee liegt auf einer Seehöhe von 423 m. Er ist über 24,5 km2 gross und ist an seiner tiefsten Stelle 191 Meter tief und ist somit der tiefste See in Österreich!
Im Hochsommer erreicht der Traunsee eine Badetemperatur und Wassertemperatur von bis zu 22 ° C.
Der Traunsee ist 12 km lang und 3 km breit und ist somit nach dem Attersee der zweitgrößte See im Salzkammergut.


Im Übergang zwischen Alpenvorland zu den Alpen liegt der Traunsee. Das Höllengebirge liegt südwestlich, der Rötelstein (1287 m, Rötelseen) und der Traunstein (1691 m) östlich des Traunsees. Der Fluss Traun bannt sich seinen Weg durch den Traunsee.

Bekannt aus TV ist die kleine Insel bei Gmunden, wo sich das Seeschloss Ort findet. Die Gmundner Sommerfestspiele finden auch im Schloss Ort statt. Die Orte am Ufer des Traunsees sind zum einen der bekannte Kurort Gmunden, Altmünster, Mitterndorf, Traunkirchen und Ebensee.